Wir schließen!

Leider müssen wir mitteilen, dass wir unseren Betrieb schließen werden. Wir nehmen keine Klienten mehr auf, werden auch nicht mehr auf dem Hof Medewege bleiben.

 

Nähere Infos zu unseren Beweggründen sind in unserem neuesten Blogbeitrag zu finden.

Anwendungsgebiete

Wo Reittherapie für Kinder und Erwachsene eine sinnvolle Ergänzung ist.

01

Angststörung

Vertrauen aufbauen, gegenüber einem anderen Wesen und sich selbst. Pferde ebenen einen verständnisvollen Weg.

02

Posttraumatische Belastungsstörung

Pferde bilden für einige erholsame Minuten den Fels in der Brandung, an dem man sich neu orientieren kann.

03

Motorische Störungen

Durch behutsame Bewegungsabläufe helfen Pferde, körperliche Einschränkungen besser zu kontrollieren und zu stärken.

04

Persönlichkeitsstörung

Stärke entwickeln, Unsicherheiten überwinden, ein Gespür für sich selbst finden. Pferde bieten hier das perfekte Spiegelbild.

05

Familienarbeit

Nicht immer läuft das Zusammenleben in Familien so perfekt, wie man es sich vorstellt. Mit Hilfe der Pferde kann eine Familie zu neuer Kraft und Stärke finden.

06

Seelische und emotionale Belastungen

Ein unerwarteter Sterbefall, die Trennung innerhalb einer Familie - diese Erlebnisse können stark belastend sein. Umso wichtiger in diesem Moment auch schöne Erlebnisse im Leben erfahren zu können.

Auch wenn die Pferde uns hilfreich zur Seite stehen, ersetzt das Konzept der Reittherapie im Zweifel KEINEN Arzt. Wir raten immer dazu, sich notfalls medizinischen oder psychologischen Rat zu holen!

 

Wir beraten Sie gerne. Nutzen Sie unser Kontaktformular und informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Reittherapie.

© 2018 by Dörthe Haltern                                                                                                                                                                                         Impressum