Suche
  • Dörthe Haltern

Wir schließen!



Wir haben eine Entscheidung getroffen, die uns nicht ganz leicht fiel. Wir haben viele Krisen erlebt und überstanden. Auch mit Unterstützung von Menschen, denen wir für ihre Hilfe sehr dankbar sind. Nun kam die letzte große Krise - und die haben wir nicht überwunden.


Aber nicht, weil wir an ihr gescheitert sind, sondern weil sie uns die Augen geöffnet hat. Wir predigen unseren Klienten immer Achtsamkeit, Selbstschutz und in sich selbst hineinzuhören. Wir haben uns das gegenüber nie getan. Wir haben in den letzten Wochen festgestellt, dass wir die letzte Zeit unseres Lebens am absoluten Poller verbracht haben, vielleicht sogar darüber hinaus. Das Erschreckende war: uns kam dies total normal vor. Darunter gelitten haben Familie, die Pferde und am Schlimmsten: Wir selbst.


Die letzten Wochen haben wir erlebt, was es heißt, die Zeit zu haben zu genießen, zu erleben, sich selbst zu spüren und zu verstehen. Wir haben erlebt, was es heißt einen Arbeitsalltag von definierten Stunden zu haben, was das Wort Feierabend eigentlich bedeutet. Und heimlich haben wir in unseren Köpfen schon begonnen hin und her zu rechnen, wie wir unsere Pferde und unsere Ausbildung finanziert bekommen, ohne wieder da zu landen, wo wir vor ein paar Wochen von Corona abgeholt wurden.


Wir wissen auch, dasss sobald wir öffnen, wir uns nicht wieder schützen können. Wir werden in demselben Kreislauf enden, da wir unseren Job lieben, ihn mit uns selbst ausgefüllt haben, aber uns auch selbst opferten. Deswegen ist dies der einzig denkbare Zeitpunkt.


Wir sind einer Handvoll Leuten unendlich dankbar dafür, dass sie uns den Rücken gestärkt haben, sich nach uns erkundet haben, uns Hilfe angeboten haben. Mit diesen Leuten wird es uns möglich sein, so lange weiterzumachen, um uns ausreichend bei ihnen bedanken zu können. Ich denke, diejenigen wissen hoffentlich, wer gemeint ist.


Ich bedanke mich dafür so vielen wundervollen Menschen begegnen zu dürfen, aber nun ist es Zeit auf Wiedersehen zu sagen. Wir werden in absehbarer Zeit auch den Hof Medewege mit unseren Pferden verlassen müssen. Ich wünsche Allen viel Kraft und Energie für ihr einmaliges Leben!


Wir beraten Sie gerne. Nutzen Sie unser Kontaktformular und informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Reittherapie.

© 2018 by Dörthe Haltern                                                                                                                                                                                         Impressum